Tschüss 2021 – Willkommen 2022
30.12.2021 20:58
von Ulla Knoll

Tschüss 2021 – Willkommen 2022

 

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, gesundes, glückliches, erfolgreiches, achtsames 2022. Ich wünsche Euch das 2022, das Ihr verdient habt: Das aller, aller beste!

Am Ende eines Jahres bin ich gerne alleine und nehme mir Zeit für mich und meine Gedanken.

 

Wieder geht ein Jahr zu Ende und ich schaue zurück auf die Ereignisse, das Lachen und das Weinen, die Freude und die Trauer, Spannung und Entspannung, Fragen und Antworten die in den vergangenen 12 Monaten mein Leben gestaltet haben.


Manches wollte ich so (und ich freute mich darüber), anderes nicht.
Manches hatte ich genauso ersehnt (und war glücklich, als es zu mir kam), anderes nicht.
Manches wollte ich gerne festhalten (und musste feststellen, dass das nicht möglich ist), anderes nicht.
Manches wollte ich aus meinem Leben verbannen (auch das klappte nicht immer), anderes nicht.

Von Januar bis Dezember hatte ich Fragen, viele Fragen, Antworten erhielt ich nicht immer. Manchmal erhielt ich Antworten, die ich so nicht erwartet hatte. Sie passten nicht in meinen Plan und ich musste feststellen: ein Plan ist nur dann gut, wenn ich ihn anpassen kann an die Gegebenheiten.

An manchen Tagen fühlte ich mich unbesiegbar und die Welt gehörte mir, an anderen Tagen nicht.
An anderen Tagen fühlte ich meine Ohnmacht, denn egal wie sehr ich mich bemühte, nichts wollte gelingen.
Es gab Momente, da fühlte ich mich stark wie ein Bär; ich hätte Bäume ausreißen können, in anderen Momenten nicht.
Da fühlte ich mich klein und schwach, da war der Grashalm schon zu viel.
Manchmal weinte ich vor Freude; und dann wieder weinte ich Tränen der Angst und der Trauer.

Es waren 12 Monate auf der Achterbahn des Lebens. Auf und ab, schnell und langsam, steil ansteigend und tief hinab, Licht und Schatten, warm und kalt. 365 Tage voller Emotionen und Gefühle.


Morgen sage ich dann: Mach’s gut 2021! Es war schön mit dir. Du hast mich viel erkennen lassen, noch mehr gelehrt und mich wachsen lassen. Jetzt ist es an mir 2022 willkommen zu heißen!

Ja, es wird wieder Auf und Ab gehen. Die Gefühlswaschmaschine wird nicht immer im Schongang laufen, sondern so manches Mal wird der Schleudergang am Zug sein. Manches wird weitergehen, anderes nicht. Ich werde lachen und weinen, mich freuen und traurig sein, Spannung und Entspannung erleben, Fragen und Antworten haben. 

Das Leben wird wieder machen, was es für mich vorgesehen hat, ob das mit meiner Planung zusammen passt oder nicht. Wenn nicht, dann werde ich es passend machen.

Eines werde ich morgen wie in den vergangen Jahren wieder machen:
Ich werde meine Ziele für 2022 aufschreiben.

Eines jedoch mache ich heute schon:
Ich bedanke mich bei Euch allen, die ihr mir auf meinem Weg folgt, mich begleitet, meinen Weg kreuzt, die ihr euch mir in den Weg stellt, mich anhalten lasst, mit mir geht auf dem Weg zum Ziel. Ich danke für Eure Unterstützung, Euer Vertrauen, Eure Aufmunterung und Eure Liebe. Ihr macht mein Leben vollkommen. Ich wünsche Euch ein wunderschönes, gesundes, glückliches, erfolgreiches, achtsames 2022. Ich wünsche Euch das 2022, das Ihr verdient habt: Das aller, aller beste!


Eure Ulla

 
Mehr lesen?
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Zurück

Copyright © 2022 Ulla Knoll – Coaching | Seminare